„Liebe Wanderfreunde und Gäste, Corona hat uns wieder im Griff“

 

Die Ausnahmesituation durch den Corona-Virus lässt unser Vereinsleben als Wanderer des Odenwaldklubs Goddelau 1922 wieder stillsteht. Denn nach ein paar Radtouren und Wandertouren mit den entsprechenden Hygienevorschriften werden vorerst alle Wanderungen und Veranstaltungen ausfallen. Wir können uns nur noch in kleinen Gruppen in der Natur bewegen und diese genießen.

Die kommenden Wochen gilt es noch, die aufgestellten Regeln zu beachten und durchzuhalten. Man kann Versuchen das Beste für sich und seine Familie daraus zu machen. Denn auch diese Krise wird vorübergehen und einige Veränderungen bewirken.

 

Bleibt gesund, denn wir müssen abwarten bis wir wieder zusammen wandern können.

                 

 

 

"Wanderung ist abgesagt"

 

 

„Wanderung im schönen Ried vorbei an Zeitzeugen“

Zu einer Wanderung in der schönen Riedlandschaft treffen sich die Wanderer und Gäste des Odenwaldklub Goddelau am 25.10.2020. Vom Start wandern wir zum Pumpwerk Wächterstadt vorbei am Zeppelinstein zum Goldgrund. Von dort geht es wieder über den Ochsenriegel nach Geinsheim. Der Abschluss findet in der „Sportklause“ in Geinsheim statt.

Wanderverpflegung aus dem Rucksack. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.

Gruppe 1 wandert ca.13 km Gruppe 2 ca. 9 km. Die Spaziergänger haben die Möglichkeit sich den Zeppelinstein und den Gedenkstein anzusehen.

Treffpunkt ist um 10:30 auf dem Parkplatz an der Sportklause in Geinsheim (Neugasse 27).  

 

Wir fahren mit Privat-PKWs und bilden Fahrgemein-schaften.

 

Bei Fahrgemeinschaften ist Mund-Nasen-Maske erforderlich.

 

Anmeldeschluss für Mitglieder und Gäste des Odenwaldklubs Goddelau am Montag den 19.10.2020 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr, nur bei den Ortsbetreuern (siehe Aushang im Kasten. Crumstadt vorübergehend bei der stellv. Wanderwartin Helga Ziegler Tel.: 06158/84177.

Gäste sind herzlich willkommen.