Wanderung des Odenwaldklubs Goddelau auf dem „Westerwaldsteig“durch das Westerburger Land

Am Sonntag den 11.08. starteten ein Teil der 39 Wanderer bei schönem Sommerwetter ihre Wanderung auf dem Westerwaldsteig in Rennerod. Durch herrlichen Laubwald ging es bis zum „Secker Weiher“,

einem Erholungsgebiet, wo die Gruppe an der Fischerhütte eine Rast einlegte.

Weiter ging es zum „Hof Dapperich“, einem alten Gutshof.

 

Dort machte die Gruppe bei einem Hoffest Mittagsrast.

Von dort wanderten alle durch die unter Naturschutz stehende Holzbachschlucht, einem verwunschenen Bachtal.

Von dort aus machte der Steig seinem Namen Ehre und über Stock und Stein und bei einer Aussicht bis zum Taunus umrandete man den „Ziehenberg“ und sah das Schloss von Westerburg, unserem Ziel.

Nach einem gelungenen Abschluss in der „Alten Landratsvilla“ traten alle zufrieden die Heimreise an.